Zoofenster Berlin - Waldorf Astoria und Bürogebäude Triangle

Projektbezeichnung: Zoofenster Berlin - Waldorf Astoria und Bürogebäude Triangle
Auftraggeber: Alpine Bau Deutschland AG
Planungs- & Bauzeit: 2010-2013
Haustechnikkosten: ca. 40 Millionen Euro  
Erbrachte Dienstleistungen: Gesamtcontrolling für den Bereich TGA, Planung der GLT-DDC (SIL2-Anforderung), Ausschreibung der gesamten TGA, Mitwirken bei der Vergabe, Claim Management, Bauüberwachung für das Gewerk GLT-DDC.
Technische Informationen: Neubau eines 5-Sterne-plus-Hotels mit 6 Büroetagen zur externen Vermietung (Zoofenster) und eines Bürogebäudes (Triangle). Der Hotelbereich besteht im Wesentlichen aus 208 Gästezimmern, 38 Appartments und Suiten, Spa-Bereich, Restaurant, Café, Bar, Ballsaal, Konferenzbereich, Library Lounge, Präsidentensuite, 4 Tiefgaragenebenen, 3 Küchen, Lobby, Back-of-House-Bereiche. Gesamtausdehnung des Zoofensters: 32 Etagen und 4 Untergeschossetagen. Circa 70.000m² BGF.
Besonderheit: Die Sicherheitstechnischen Anlagen wurden im Sicherheits-Integritätslevel (SIL) 2 geplant und ausgeführt.